Aktuelles

2012 ...

1. WM-Sichtung in Herford
In Herford fand am ersten Juni Wochenende die erste WM-Sichtung der Vierspänner statt. Nach einem dritten Platz in der Dressur mit 49,02 Strafpunkten mit dem jungen Bravour im Gespann, einem neunten Platz im Gelände durch das Abwerfen von zwei Bällen und einer Nullrunde im Kegelparcours (Platz 4) konnte sich Mareike in der Kombinierten Wertung auf Platz 6 platzieren. Vierspaenner

Pfingstturnier in Zeiskam
Am Pfingstwochenende fuhr Mareike in Zeiskam das erste Mal unseren Neuzugang Reno W von Chester Weber in der Dressur und belegte Platz 4. Nachdem sie sich auch im Gelände platzieren konnte (Platz 7) und wieder eine Nullrunde im Kegelparcours zeigte (Platz 2 nach Siegerrunde) erlangte Mareike in der Gesamtwertung Platz 4.

Steffen und Mareike erfolgreich in Blievenstorf
Das erste Aufeinandertreffen der deutschen Vierspännerfahrer und das zugleich erste Sichtungsturnier für Aachen fand Anfang Mai in Blievenstorf statt. Mareike konnte hier die Dressurprüfung mit Do Marina und Sunrise und zwei Pferden von Michael Brauchle im Gespann mit einem super Ergebnis von 42,67 Strafpunkten gewinnen! Trotz Schwierigkeiten im Gelände platzierte sich Mareike durch eine Nullrunde im Kegelfahren auf Platz 3 in der Kombinierten Wertung hinter Christoph Sandmann und Rainer Duen.
Steffen Brauchle qualifizierte unsere vier Pferden Cash, Wanita, Bravour und Sepp für die Weltmeisterschaften im August. Bravour und Wanita gingen auf diesem Turnier das erste Mal alle drei Teilprüfungen durch und zeigten sich von ihrer besten Seite. Steffen fuhr eine schnelle Runde im Gelände und durch eine Nullrunde im Kegelfahren (Platz 3) erlangte er in der Endabrechnung Platz 5 mit unseren jungen Pferden!

Internationaler Saisonauftakt in Kladruby nad Labem
Hoch erfolgreich hat für Mareike die Saison in Tschechien begonnen. In der Dressur belgte sie, das erste Mal mit Wanita im Gespann, Platz 3. Eine sehr sichere Geländeleistung brachte ihr Platz 5 im Marathon ein und im abschließenden Kegelparcours platzierte sie sich auf dem sechsten Rang, so das sie am Ende in der Kombinierten Wertung den 3. Platz errreichte.

Saison 2011

.
Saisonauftakt in Host aan de Maas Mitte April fand im niederländischen Horst für Mareike das erste Turnier der Saison statt, wo sie in einem starken Starterfeld einen vierten Platz in der Dressur erringen konnte.
Dressur Horst ann de Maas
Foto: Joost Rouwhorst